WETTER-UPDATE – Tropentief URDUJA

 

PHILIPPINEN — Das Tief östlich von Hinatuan, Surigao del Sur hat sich zu einem Tropentief entwickelt und den Namen URDUJA erhalten.

Der geschätzte Niederschlag wird mit mäßig bis schwer innerhalb eines Durchmessers von 250 Kilometer angenommen.

Fischern und kleinen Schiffen wird angeraten nicht in die Gewässer der östlichen Küsten der Bicol Region, der östlichen Visayas und Caraga wegen einer moderaten bis rauen See durch das aufziehenden Tropentief auszufahren.



Tropentief URDUJA wird sich voraussichtlich innerhalb der nächsten 36 Stunden zu einem Tropensturm entwickeln.

Heutenachmittag befand sich Tropentief URDUJA 480 Kilometer nordöstlich von Hinatuan Surigao del Sur oder auf den Koordinaten 09,3 °N und 130,6 °O mit Windgeschwindigkeiten von 55 km/h im Zentrum und bis zu 65 km/h in Böen und zieht in eine nordnordwestliche Richtung mit 6 km/h.

Morgennachmittag wird sich das Tropentief 495 Kilometer östlich von Guiuan, Eastern Samar befinden;
Donnerstagnachmittag wird sich das Tropentief 395 Kilometer östlich von Guiuan befinden;
Freitagnachmittag wird sich das Tropentief 395 Kilometer östlich von Catarman, Northern Samar befinden;
Samstagnachmittag wird sich das Tropentief 130 Kilometer östlich von Catarman befinden;
Sonntagnachmittag wird sich das Tropentief über Buhi, Camarines Sur befinden.

ZUR ZEIT SIND KEINE STURMWARNUNGEN ODER STURMSIGNALE IN KRAFT!

 

Quelle: PAGASA