UPDATED: 2 Tote, 20 Verletzte bei Busunfall in Occidental Mindoro

 

MAGSAYSAY / OCCIDENTAL MINDORO / PHILIPPINEN — Zwei Personen wurden getötet, während 20 weitere verletzt wurden, bei einem schweren Busunfall in der Provinz Occidental Mindoro am Samstagabend.

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Schweres Busunglück in Occidental Mindoro

PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Schweres Busunglück in Occidental Mindoro

Der Bus war mit Schülern und Studenten besetzt, die zu einer Sportveranstaltung unterwegs waren, als ihr Bus in einen Graben stürzte.

Getötet wurden zwei erwachsene Begleiter der Schule.

Ein weiterer Bus mit mehr Studenten fuhr vor dem verunglückten Bus. Der Fahrer hatte bemerkt, dass seine Bremsen versagten und lenkte den Bus nach links, um nicht auf den vorausfahrenden Bus aufzufahren. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr in einen Graben.



 

Quelle: GMA