3 Jungen setzen Granate unter Feuer und sterben

 

 

DAVAO CITY / PHILIPPINEN — Drei Jungen wurden getötet als sie eine M203 Granate ansteckten in Purok 9, Barangay Daliaon Plantation, Toril, Davao.

Nach Auskunft eines Polizeisprechers geschah der Vorfall gegen 17:10 Uhr am Sonntag.

Der Vater von zwei Söhnen und seinem Neffen entdeckte die leblosen Körper der Jungen.

Sie sollen eine M203 Granate auf einem der Grundstücke gefunden haben und diese in ein Feuer geworfen haben. Dies wiederum führte zu einer Explosion und dem sofortigen Tod der drei Jungen.



 

Quelle: SunStar