Entführtes Baby wieder da

 

QUEZON CITY / METRO MANILA / PHILIPPINEN — Das entführte Baby aus Novaliches, Quezon City konnte durch die Aufmerksamkeit von einem besorgten Bürger lokalisiert und festgenommen werden.

Sean Singson, gerade einmal 12 Tage alt, wurde seit dem 22. November vermisst, als ihre Mutter ihn eine Frau zum Festhalten gab, während sie einige Dokumente fotokopieren ließ.



Ein Bürger hatte die Verdächtige der Polizei gemeldet, nachdem er davon im TV erfahren hatte.

Die Entführerin hat die Mutter um Verzeihung gebeten, sie habe wegen einer Fehlgeburt so gehandelt, und wollte damit verhindern, dass ihr Ehemann sie verläßt.

Die Mutter hat sich noch nicht entschieden, eine Klage gegen die Frau fallen zu lassen.

 

Quelle: GMA