Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Regierung vernichtet ₱142,44 Millionen an Mighty Zigaretten

 

BUNAWAN / DAVAO / PHILIPPINEN — Fast 5 Millionen Packungen Zigaretten der Mighty Corportation im Wert von ₱142.440.000, als erste von fünf Ladungen, sind durch Regierungsbeamte in Bunawan, Davao am Sonntag vernichtet worden.

 

Das Finanzamt ließ wissen, dass die 4,7 Millionen Packungen Zigaretten während einer Razzia am 6. März durch den Zoll in Mindanao gefunden und beschlagnahmt worden waren, weil sie mit gefälschten Taxbanderolen ausgestattet waren.



9.496 Umverpackungen mit 4.748.000 Packungen Zigaretten der Sorten Mighty Menthol 100s, Marvels Menthol, Marvels FK und King Full Flavor, alle von Mighty Corp. hergestellt, wurden auf dem Gelände der Holcim Philippines Incorporated Geocycle in Bunawan, Davao verbrannt.

Außer dieser Ladung, werden noch vier weitere mit 66.245 Umverpackungen vernichtet werden, die in San Simon, Pampanga beschlagnahmt worden waren, 163.183 Umpverpackungen aus San Ildefonso, Bulacan und ein paar kleinere Ladungen aus Tacloban und Cebu.

Die beschlagnahmten Zigaretten waren Beweismaterial gegen Mighty Corp. in einer Klage wegen Steuerhinterziehung duch das Justizministerium.

Die Regierung hat die Klage zurückgezogen, nach dem Mighty seine Steuerschulden pauschal mit 25 Millarden Pesos beglichen und die Produktion eingestellt hat.

Quelle: GMA

Click to listen highlighted text!