11-Jähriger getötet, 2 weitere verletzt auf der San Mateo Brücke

 

SAN MATEO / RIZAL / PHILIPPINEN — Ein 11-jähriger Junge auf einem Fahrrad auf der Brücke in San Mateo, Rizal, zusammen mit seinem Cousin und Onkel sind am letzten Dienstag von einem Van angefahren worden.

VIDEO

Der Junge wurde getötet bei dem Unfall, während die anderen Beiden mit schweren Verletzungen im Krankenhaus liegen.

Sie befanden sich auf der Brücke als der Fahrer eines Vans einen Lkw überholte und die Personen von hinten anfuhr.

Der Vorfall wurde von einer Überwachungskamera festgehalten.

Der Fahrer des Vans versuchte zu fliehen, wurde von Passanten aber an ener Flucht gehindert.



 

Quelle: GMA