Junge Frau tot aufgefunden in Pasig

 

PASIG CITY / METRO MANILA / PHILIPPINEN — Eine 23-jährige Bankangestellte, die wahrscheinlich vergwaltigt und dann verbrannt wurde, wurde in einer Garage eines Abschleppunternehmens in Barangay Rosario, Pasig City aufgefunden.

Die junge Frau wurde seit Freitag vermisst.

Polizeibeamte fanden die Überreste am Sonntagmorgen mit ihrer Unterwäsche daneben. Ihre persönlichen Gegenstände werden vermisst.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei den Tätern um Arbeiter dieses Abschleppunternehmens handelt und ermittelt in diese Richtung.

Die Familie der jungen Frau will keine Erklärung abgeben, solange die Täter sich noch auf freiem Fuss befinden.

 

Quelle: GMA