Polizei verhaftet 2 Tatverdächtige im Mordfall eines 2-jährigen

BIÑAN CITY / LAGUNA / PHILIPPINEN -- Die Polizei hat einen Tricyclefahrer und einen Arbeitslosen festgenommen, die beschuldigt werden am Tod eines zweijährigen Kindes von Samstag Schuld zu sein.

Der Polizeichef sagte, der eine sei der Lebenspartner der Mutter des Kindes und der andere der Onkel.

Beide stammen aus der Almeda Subdivision in Barangay Dela Paz, in der Stadt Binan.

Die Mutter hatte ihre Tochter leblos in ihrem Bett vorgefunden, als sie von der Arbeit nach Hause kam. Im Krankenhaus konnte nur noch der Tod des Kindes festgestellt werden auf Grund von mehrfachem Versagen von Organen.

Im Verhör gaben die Beiden zu, da Kind körperlich misshandelt zu haben, was zum Tode des Kindes führte.

Die beiden Tatverdächtigen werden einem Drogentest unterzogen.



 

Quelle: Manila Times