Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Duterte: Bilaterale Gespräche mit Xi und Putin sehr bedeutend

 

NINOY AQUINO INTERNATIONAL AIRPORT / METRO MANILA / PHILIPPINEN — Präsident Rodrigo Duterte sagte am Sonntag, dass er sehr bedeutenden und inhaltsreiche bilaterale Gespräche mit dem russischen Präsidenten Vladimir Putin und dem chinesischen Präsidenten Xi Jinjping in Vietnam gehabt habe.

In seiner Ankunftsrede auf dem NAIA, nach seinem 4-tägigen Besuch in Vietnam, sagte der Präsident, er habe die Freundschaft mit Putin und Xi erneuern können.



Er habe bei den Treffen den chinesischen Staatsmann nicht mit philippinischen Gebietsansprüchen im Südchinesichen Meer gedrängt. Präsident Duterte sieht eine leuchtende Zukunft, die nichts militärisches an sich habe. Er habe sich bei Putin und Xi für die wichtige Hilfe im Kampf gegen den Terrorismus bei der Belagerung von Marawi bedankt.

Der chinesische Präsident habe ihm nochmals alle Zusagen bestätigt und mit dem Bau von zwei neuen Brücken über den Pasig in Manila, werde man sofort beginnen.

Auch der russische Präsident ist seiner Meinung im Kampf gegen Terrorismus und Drogen, da sie dort die gleichen Probleme haben.

China und Russland hatten Waffen und anderes militärisches Gerät gespendet. China hat sich mit 65 Millionen Pesos an der Behandlung und die gesundheitliche Wiederherstellung von verwundeten Soldaten beteiligt.

 

Quelle: GMA

Click to listen highlighted text!