Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

1 toter Soldat und 10 verwundete bei Zusammenstoss mit NPA Rebellen

 

DUPAX DEL SUR / NUEVA VIZCAY / PHILIPPINEN — Zehn Soldaten wurden verwundet und einer getötet bei einem Zusammenstoss mit Banditen der New People’s Army (NPA) am Donnerstag.

 

Einem Bericht nach waren die Soldaten auf Patrouille in dem abgelegenen Dorf Sanguit in Dupax del Sur, in der Provinz Nueva Ecija, als sie auf rund 100 NPA-Banditen trafen. Die Soldaten waren von der Stärke der Banditen überrascht.



Das Veterans Regional Hospital in Bayombong erhielt einen Notruf gegen 14 Uhr, dass ein Hubschrauber mit 10 bis 15 verwundeten Soldaten zur Behandlung auf dem Weg sei.

Wegen schlechtem Wetter kam der Hubschrauber nicht. Das Rural Health Unit in Dupax del Sur hat die 10 Verwundeten so weit versorgen können.

Zur Zeit der Berichterstattung dauern die Kämpfe an.

 

Quelle: Manila Times

Click to listen highlighted text!