Die Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 27. Okt. 2017 bis morgenfrüh um 4 Uhr

 

ZUSAMMENFASSUNG: Heutemorgen um 3 Uhr befand sich der schwere Tropensturm QUEADA 915 Kilometer östlich von Basco, Batanes mit Windgeschwindigkeiten von 90 km/h und in Böen bis zu 115 km/h und zieht mit 21 km/h in einen nordnordwestliche Richtung. Eine intertropische Windkonvergenzzone beeinflusst das Wetter über Mindanao.

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Bewölkung mit verbreitetem Regen und Gewittern durch die Windkonvergenz über der Zamboanga Halbinsel, Northern Mindanao, CARAGA und Palawan. Teilweise bis gänzliche Bewölkung mit vereinzeltem leichten Regen durch eine nordöstliche Windströmung über der Ilocos Regeion, Cordillera und dem Cagayan Valley. Sonnig bis bewölkt mit vereinzelten Regenschauern oder Gewittern über Metro Manila und dem Rest der Philippinen.

Der Wind weht mässig bis stark aus Nord bis Nordwest über Luzon und den Visayas bei einer moderaten bis rauen See und leicht bis mässig aus Nordwest bis West über Mindanao bei einer ruhigen bis moderaten See.



TEMPERATUR- UND LUFTFEUCHTIGKEITSWERTE VON GESTERN, gemessen an der PAGASA Weather Station, Science Garden, Diliman, Quezon City: Die höchste Temperatur betruug 30,6 °C um 14:30 Uhr und die niedrigste 24,8 °C um 6 Uhr; die relative Luftfeuchtigkeit betrug 86 Prozent um 6 Uhr und 57 Prozent um 14 Uhr.

EINIGE ASTRONOMISCHE INFORMATIONEN FÜR HEUTE: Sonnenaufgung um 5:50 Uhr und Sonnenuntergang um 17:30 Uhr; Mondaufgang um 11:42 Uhr und Monduntergang um 23:23 Uhr bei einer Ausleuchtung von 38 Prozent.

 

Quelle: pagasa, weatherph, typhoon2000