Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Feuer sind ausgebrochen in Taguig und QC

 

METRO MANILA / PHILIPPINEN — Zwei Feuer sind in den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstags in Taguig und in Quezon City ausgebrochen.

In Tauguig gerieten laut einem Radiobericht von Radio dzBB sieben Geschäfte eines Marktes in Barnagay Central, Signal Village in der Stadt Taguig nach Mitternach in Brand. Das Feuer begann hinter einem Metzgerstore und breitete sich schnell über einen Lebensmittelladen und Obststand über die anderen Geschäfte aus.

Der Besitzer des Metzgershops sagte, sie hätten hinter ihrem Store eine Explosion gehört, wo jemand Mobilphone repariert.

Der geschätzte Schaden wird von der Feuerwehr mit 100.000 Pesos angegben.



 

QUEZON CITY FEUER

In der Stadt Quezon verloren acht Familien ihre Wohnungen als ein Feuer auf der Dr. Alejos Street in Barangay Salvacion nach Mitternacht ausbrach.

Das Feuer löste einen „third Alarm“ aus, als es sich schnell in den Apartments ausbreitete, da diese alle aus leichtbrennbaren Materialien erbaut waren.

Auch hier schätzt die Feuerwehr den Schaden auf 100.000 Pesos.

 

Quelle: GMA

 

Click to listen highlighted text!