Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

NPA Banditen stecken schweres Gerät in Butuan in Brand

 

BUTUAN CITY / AGUSAN DEL NORTE / PHILIPPINEN — Schweres Gerät im Wert von 10 Millionen Pesos wurde von einer Gruppe NPA-Banditen bei einem Angriff auf ein Steinbruchunternehmen in der Stadt Butuan am Samstag in Brand gesteckt.

 

Unter den vernichteten Geräten befinden sich vier Bagger, ein Muldenkipper und ein Schaufellader der GMC Mountain Resource Quarry in Barangay Bonbon.



Eine Verwalterin im Steinbruch sagte aus, eine Gruppe von bewaffneten Männern sei gekommen und hätte sich als „Soldaten der Armen“ vorgestellt und sie gezwungen, das Haus in der Mitte der Nacht zu verlassen.

Die Bewaffneten sollen ihr erklärt haben, sie würden jetzt die Geräte des Unternehmens in Brand stecken, weil das Unternehmen es ablehne eine Revolutionssteuer zu bezahlen.

Der Manager im Steinbruch erklärte jedoch, bisher sei niemand vorstellig geworden und habe eine Revolutionssteuer verlangt.

 

Quelle: GMA

Click to listen highlighted text!