MARAWI IST FREI

 

ISLAMIC CITY OF MARAWI / LANAO DEL SUR / PHILIPPINEN — Präsident Rodrigo erklärter am Dienstagnachmittag philippinischer Zeit, dass die Stadt Marawi von den Terroristen der Maute Gruppe befreit sei.

 

Duterte gab diese Bekanntmachung ab während einer Rede vor den Truppen in der Stadt Marawi.



Radio dzBB berichte noch am Beginn seiner Rede von Gewehrfeuer im Hintergrund, dann war ein Beamter zu sehen, der dem Präsidenten etwas ins Ohr flüsterte und danach der Präsident die frohe Botschaft verkündete.

Zu dem Zeitpunkt waren keine Schüsse mehr aus der Kampfzone zu hören.

Die Bekanntmachung folgte der gestrigen Nachricht, dass die beiden Terroristenanführer Isnilon Hapilon und Omar Maute bei einer Militäroperation getötet worden waren und 17 weitere Geiseln befreit werden konnten.

Die Krise begann am 23. Mai diesen Jahres, als die Terroristen die Stadt besetzten und daraufhin Präsident Duterte das Kriegsrecht über gesamt Mindanao verhängte.

Quelle: GMA