Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Die Wettervorhersage für die Philippinen, Samstag, den 30. Sep. 2017 bis morgenfrüh um 4 Uhr

 

ZUSAMMENFASSUNG: Heutemorgen um 3 Uhr befand sich ein Tiefdruckgebeit, eingebettet in ein intertropische Windkonvergenzzone 250 Kilometer ostnordöstlich von Guiuan, Eastern Samar.

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Bewölkung mit vereinzelten Regenschauern und Gewitter durch ein Tief und die Windkonvergenz über Metro Manila, den Visayas, der Zamboanga Halbinseln, Northern Mindanao, CARAGA, ARMM, CALABARZON, MIMAROPA, der Bicol Region und der Provinz Aurora. Über dem Rest der Philippinen kann es zu jeder Zeit zu Bewölkung mit Regen und Gewittern kommen, besonders in der zweiten Tageshälfte.

Der Wind weht leicht bis mässig aus Ost bis Nordost über Northern Luzon, aus Nordost bis Nordwest über den Visayas und dem restlichen Luzon und aus Nordwest bis West über Mindanao bei einer ruhigen bis moderaten See.



DIE TEMPERATUREN UND LUFTFEUCHTIGKEIT VON GESTERN, gemessen an der PAGASA Weather Station, Science Garden, Diliman, Quezon City: Die höchste Temperatur betrug 30,4 °C um 15 Uhr und die niedrigste 25,4 °C um 6 Uhr. Die relative Luftfeuchtigkeit betrug 94 Prozent um 6 Uhr und 70 Prozent um 15 Uhr.

EINIGE ANSTRONOMISCHE INFORMATIONEN FÜR HEUTE: Sonnenaufgang um 5:46 Uhr und Sonnenuntergang um 17:46 Uhr; Mondaufgang um 13:49 und Monduntergang morgefrüh um 1:33 Uhr bei einer Ausleuchtung von 65 Prozent.

 

Quelle: pagasa, weatherph, typhoon2000

 

Click to listen highlighted text!