Die Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 29. Aug. 2017 bis morgenfrüh um 4 Uhr

 

ZUSAMMENFASSUNG: Heutemorgen um 3 Uhr befanden sich zwei Tiefdruckgebiete, eingebettet in eine intropische Windkonvergenzzone, einmal 520 Kilometer ostnordöstlich von Surigao city und das andere 215 Kilometer ostnordöstlich von Infanta, Ouezon.

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Bewölkung mit vereinzelten Regenschauern und Gewittern über den Visayas, der Davao Region SOCCSKSARGEN und ARMM. Bewölkung mit vereinzelten Regenschauern und Gewittern über dem Cagayan Valley, den Dordillera und Ilocos, sowie den Provinzen Aurora und Quezon. Während es über Metro Manila und dem Rest der Philippinen sonnig ist, es aber zu jeder Zeit zu Bewölkung mit Regenschauern und Gewittern kommen kann, besonders in den Nachmittags- und Abendstunden.

Der Wind weht leicht bis mässig aus Nordost bis Nordwest über Luzon und den Visays und aus Südwest bis Nordwest über Mindanao bei einer ruhigen bis moderaten See.




TEMPERATUREN UND LUFTFEUCHTIGKEITSWERTE VON GESTERN: Die höchste Temperatur betrug 31,6 °C um 14:50 Uhr und die niedrigste 25,8 °C um 6 Uhr; die relative Luftfeuchtigkeit betrug 94 Prozent um 6 Uhr und 59 Prozent um 14:50 Uhr.

EINIGE ASTRONOMISCHE INFORMATIONEN FÜR HEUTE: Sonnenaufgang um 5:46 Uhr und Sonnenuntergang um 17:47 Uhr; Mondaufgang um 13:03 und Monduntergang morgen um 0:42 Uhr bei einer Ausleuchtung von 55 Prozent.

 

Quelle: pagasa, weatherph, typhoon2000