Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

1 Toter, 13 Verwundete bei dem Versuch Hapilon zu fangen

 

ISLAMIC CITY OF MARAWI / LANAO DEL SUR / PHILIPPINEN — Ein Soldat wurde getötet, während 13 andere verwundet wurden bei einer Operation gegen den abu Sayyaf und jetzt Maute-ISIS Anführer Isnilon Hapilon in der Stadt Marawi.

Nach Miliärinformationen sollte sich Hapilon in dem Kampfgebiet in einer Moschee aufhalten.

Die erbittern Kämpfe dauerten bis in den Morgen hinein.

Das Militär geht davon aus, dass sich Hapilon mit 10 ausländischen Terroristen nicht ergeben wird.

In dem Bericht des Militärs wird auch deutlich, dass die Militärstärke aufgestockt werden soll, um eine Flucht der Mautes aus der Stadt, so wie Hilfe von Anhängern in jedem Falle zu verhindern.



 

Quelle: GMA

Click to listen highlighted text!