Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

UPDATE: Razzia im Haus von Vizebürgermeister von Puerto Princesa

+++++++++++++++++++++++

Vizebürgermeister in Razzia in seinem Haus heutemorgen von der Polizei festgenommen, nach dem Drogen und Waffen dort sichergestellt wurden.

+++++++++++++++++++++++

PUERTO PRINCESA / PALAWAN / PHILIPPINEN — Die Polizei hat am Montagmorgen 30 Tütchen mit mutmasslichem Shabu und Feuerwaffen bei einer Razzia im Hause des Vizebürgermeisters von Puerto Princesa Luis Macaida III gefunden und beschlagnahmt.

 

Beamte der Philippinme Naional Police Drug Enforcement Group, der Philippine Drug Enforcement Agency, der Puerto Princesa City Police Station und dem Palawan Provincial Police Office führten die Razzia gegen 6 Uhr auf der Jacana Road, Barangay Bancao-Bancao, in der Stadt Puerto Princesa aus.



Grundlage für die Razzia war ein Durchsuchungsbefehl des Amtsgerichts in Manila.

Bei der Durchsuchung wurden 30 Tütchen mit einer kristallinen Substanz gefunden, von der ausgegangen wird, dass es sich um Shabu handelt, ein .22 cal. Gewehr, drei Gewehrgranaten, ein Splittergranate und vier .45 cal. Pistolen.

Eine Inventur der gefunden und beschlagnahmten illegalen Dinge ist zur Zeit noch im Gange unter der Beobachtung von Barangay Captain Marilou Gumangan des Barangays Bancao-Bancao und Barangay Captain Francsciso ÄGabuco von Barangay San Pedro in Puerto Princesa und den lokalen Medien.

 

Quelle: GMA

 

Click to listen highlighted text!