Die Wettervorhersage für die Philippinen, für Dienstag den 29. Aug. 2017 bis 16 Uhr

ZUSAMMENFASSUNG: Heutemorgen um 3 Uhr befand sich ein Tiefdruckgebiet 1.000 Kilometer östlich von Tuguegarao City.

Eine intertropische Windkonvergenz beeinflusst das Wetter über Southern Luzon und den Visayas.



DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Bewölkung mit leichtem bis mässigem Regen, möglicherweise zeitweiligem starken Regen mit stürmischen Winden verursacht durch Gewitter über dem Cagayan Valley, MIMAROPA, Bicol, Eastern und Western Visayas und den Provinzen Aurora und Quezon. Metro Manila wie über den restlichen Philippinen muss jederzeit mit einem Regenschauer oder Gewitter rechnen.

Der Wind weht leicht bis mässig aus Nordost bis Nordwest über Luzon und den Visayas und aus Südwest bis West über Mindanao. Die Küstengewässer im gesamten philippinischen Archipel werden ruhig bis moderat sein.

 

Quelle: pagasa, weatherph