Schwere Überschwemmungen in Cebu

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Überschwemmungen in Innenstadt von Cebu
PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Überschwemmungen in Innenstadt von Cebu

CEBU CITY / PHILIPPINEN — Etliche Strassen in der Stadt Cebu waren nach stundenlangen Regenfällen in der Donnerstagnacht bis nach Mitternacht überschwemmt.

 

Betroffen waren Colon, Magallanes, Manalili, Sanciangko, Jungquera, New Imur Raod, P. del Rosario und Teile der N. Bacalso Ave. und etliche andere.

Aus Barangay Sambag 2 mussten Rettungskräfte herausgeholt werden.

Die Regenfälle wurden durch Gewitter des Tropensturm Jolina ausgelöst.

Der Bürgermeister von Cebu sagte, man benötige nicht unbedingt neue Abwasserkanäle, die habe man. Die existierenden Kanäle wären oft verstopft durch unachtsam weggeworfenen Müll.



 

Quelle: Sunstar