Die Wettervorhersage für die Philippinen für Samstag, den 26. Aug. 2017 – 16 Uhr

Die Wettervorhersage für die Philippinen für Samstag, den 26. Aug. 2017 bis Sonntag, den 27. Aug. 2017.

ZUSAMMENFASSUNG: Heutnachmittag um 15 Uhr berfand sich Tropensturm JOLINA 270 Kilometer westnordwestlich von Sinait, Ilocos Sur mit Winden von 80 km/h und in Böen bis zu 95 km/h und zieht in eine nordwestliche Richtung mit 24 km/h.

Der Tropensturm JOLINA ist in der Nacht über Luzon hinweggezogen und hat sintflutartige Niederschlage abgeladen, um am heutigenmorgen über der Luzon See wieder aufs Meer zu gelangen. Der Stur wird in Kürze das Verantwortungsgebiet der Philippinen an der nordwestlichen Grenze verlassen. Dabei werden über dem westlichen Luzon weiterhin sintflutartiger Regen niedergehen.

Der Südwestmonsun herrscht noch immer im Süden des Wirbelsturms vor und beeinflusst das Wetter über MIMAROPA und dem westlichen Luzon.

 

WEITERE INFORMATIONEN ZU TROPENSTURM JOLINA

Der Tropensturm Jolina hat sich über dem Wasser erneut verstärkt und zieht mit zunehmender Geschwindigkeit in eine nordwestliche Richtung von Luzon davon. Die südöstlichen Regenbänder des Tropensturms bringen Niederschläge in den westlichen Landessteilen der Ilocos Region.

 

Für die nächsten 24 Stunden wird der Wirbelsturm it einer Geschwindigkeit von 34 km/h über die West Philippine Sea ziehen. Tropensturm Jolina wird noch in der Nacht eine Stufe höher, zum schweren Tropensturm eingestuft werden.



DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Bewölkung mit leichtem bis mässigem Regen, möglicherweise zeitweilig starkem Regen durch Gewitter über Metro Manila, der Ilocos Region und den Provinzen Zambales und Bataan. Im Rest der Philippinen kann es jederzeit zu einem Tropenschauer oder -gewitter kommen.

Der Wind weth mässig bis stark aus Südwest bis Südost über Luzon und die Küstengewässer werden moderat bis rau sein. Ansonsten weht der Wind leicht bis mässig aus Süd bei einer ruhigen bis moderaten See.

 

Quelle: pagasa, weatherph