Häftlinge im Gefängnis von Cotabato besessen

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Besessenen Häftlinge in CotabatoPHILIPPINEN NACHRICHTEN - Besessenen Häftlinge in Cotabato

PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Besessenen Häftlinge in Cotabato

COTABATO CITY / PHILIPPINEN — Gefängniswärter und Häftlinge im Provinzgefängis der Stadt Cotabato wurden mit „besessenen“ Häftlingen konfrontiert.

Einem Bericht nach, begann ein weiblicher Häftling im South Cotabato Provincial Rehabilitation and Detention Center zu schreiben, so als wenn jemand ihren Körper übernehmen würde.

Gefängniswärter und Häftlinge arbeiteten zusammen, um die Frau zu bändigen. Es brauchte 12 Leute um die Frau zurück ins Gebäude zu bringen.



Nachdem diese beruhigt war, begannen sieben weitere weibliche Häftlinge auf die gleiche Weise zu reagieren, eine von ihnen viel in Ohnmacht.

Einer der Gefängniswärter, der auch der Pastor ist, ließ die „Besessenen“ in die Gefängniskapelle bringen und alle zusammen beten.

Nach einer Weile beruhigten sich die betroffenen Häftlinge.

Der Pastor sagte, man habe in der letzten Woche schon ähnliche Fälle gehabt. Dies Phänomen sei aufgetreten, seit an einer bestimmten Stelle im Gefängnis gebaut werde.

 

Quelle: GMA