Die Wettervorhersage für die Philippinen, Montag, den 21. Aug. 2017 – 16 Uhr

ZUSAMMENFASSUNG: Heutenachmittag um 15 Uhr befand sich der Tropensturm ISANG 195 Kilometer östlich von Basco, Batanes oder auf den Koordinaten 20,5 °N und 123,8 ° mit Winden von 80 km/h und in Böen bis zu 97 km/h. Der Tropensturm zieht mit 15 km/h in eine westnordwestliche Richtung.

Der verstärkte Südwestmonsun beeinflusst das Wetter über Southern Luzon und den Visayas.

Der Tropensturm ISANG zieht langsam weiter auf die Batanes Inselgruppe zu die dazugehörige Tiefdruckrinne bedeckt nun gesamt Northern Luzon. Dies bringt leichten mbis mässigen Regen der zeitweilig stark werden kann. Unterdessen liegt eine südwestliche Windströmung über dem westlichen und zentralen Luzon, Palawan mit den Kalayaan Inseln und der Visayas Region.



 

WEITERE INFORMATIONEN ZU TROPENSTURM ISANG

Tropensturm ISANG wird zur Zeit durch mässige höhere Winde beieinflusst und hat sich deswegen die letzten 6 Stunden verlangsamt. Die meisten der Regenbänder befinden sich entlang den westlichen und südlichen Teilen der Windzirkulation und beeinflussen den extremen Norden von Luzon.

Es wird erwartet, dass der Tropensturm weiterhin seine westnordwestliche Richtung für die nächsten 24 Stunden beibehält. Dabei wir er über oder sehr dicht an Basco, Batanes und Itbayat am frühen Dienstagmorgen vorbeiziehen und sich unterdessen zu einem schweren Tropensturm bis morgen Abend entwickelt haben.

Tropensturm ISANG und die dazugehörige Tiefdruckrinne, zusammen mit der südwestlichen Windströmung bringen vereinzelte Regenschauer und Gewitter über das restliche Luzon und die Visayas, verstärkt in den westlichen Teilen.

STURMWARNUNG MIT STURMSIGNALEN

ACHTUNG! NIEDERSCHLAGSWARNUNG INKLUSIVE METRO MANILA

Das dicke Regenband des Tropensturms ISANG bringt Niederschlag in Form von Regen über die Batanes Island Group und Babuyan Island Group, Cagayan, Apayao, Ilocos Norte, Ilocos Sur, Abra and La Union, während der Südwestmonsun (HABAGAT) sich langsam über den westlichen Küstengebieten entwickelt und das Wetter über Zambales, Bataan, Pampanga, Nueva Ecija, Bulacan, Metropolitan Manila, Rizal, Corregidor Is., Cavite, Batangas, Maricaban Is., Occidental Mindoro, Semirara Is., Romblon Is., Quezon, Camarines Sur, Albay, Sorsogon, Burias Is., Masbate Is., Boracay Is., Aklan, Antique, Iloilo, Guimaras Is., Negros Occidental, Cuyo Is., Cagayancillo Is., Calamian and Coron Is. Group, Palawan mit dem nördlichen Teild der Kalayaan Inselgruppe bis in den Dienstagnachmittag beeinflussen wird. Der Regen wird stärker und andauernder an den Küsten und den Berghängen in den genannten Provinzen, Regionen und Gebieten sein.

 

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Stürmisches Wetter über der Batanes Inselgruppe. Regen mit stürmischem Wind über der Babuyan Inselgruppe. Bewölkung mit leichtem bis mässigem und möglicherweise zeitweiligem starken Regen und stürmischen Winden durch Gewitter über Metro Manila, den Visayas und dem restlichen Luzon. Mindanao muss mit Bewölkung und vereinzelten heftigen Regenschauern und Gewittern rechnen.

Der Wind weht mässig bis stark aus Südweest über dem restlichen Luzon, den Visayas und Mindanao. Die Küstengewässer im gesamten Archipel werden moderat bis rau sein.

 

Quelle: pagasa, weatherph, typhoon2000