Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Die Welt der Maute Terroristen wird kleiner

ISLAMIC CITY OF MARAWI / LANAO DEL SUR / PHILIPPINEN — Das Stadtgebiet, welches von der Maute Terroristengruppe in Marawi gehalten wird, wird zusehends kleiner. Das Militär kämpft allerding immer noch gegen 50 bis 60 Terroristen dort an.

Brig. Gen. Restituto Padilla Jr., Sprecher für die philippinsichen Streitkräfte sagte, das Gebiet der Maute Terrroristen konnten auf eine Fläche von etwa 500 mal 500 Metern begrenzt werden.

Von den Terroristen werden mehr als 30 Geiseln festgehalten.



Auch wenn das Kampfgebiet drastisch eingeschränkt werden konnte, so ist das Militär mit der Säuberung von improvisierten Sprengsätzen ziemlich gefordert, welche von den Feinden zurückgelassen wurden.

In den letzten acht Tagen haben wir nicht einen gefallenen Soldaten zu verzeichnen. Leider verloren zwei Soldaten ihre Beine, als sie mit Sprengsätzen in einem Gebäude zur Säuberung in Kontakt gerieten.

Bis zum 18. Aug. wurden 573 Terroristen, 128 Soldaten und 45 andere Personen getötet.

Es wurden 635 Waffen beschlagnahmt und es konnten 1.728 eingeschlossene Zivilisten befreit werden.

 

Quelle: Manila Times

 

 

Click to listen highlighted text!