Duterte warnt vor neuen Terrorangriffen in 3 Gebieten von Mindanao – Sotto

PHILIPPINEN — Mindestens drei Gebiete in Mindano werden von neuen Terrorangriffen „bedroht“, sagte Vicente „Tito“ Sotto III am Mittwoch.

 

Sotto erklärte, sie (der Senat) wurden informiert, dass Pläne bekannt geworden sind und es zu einem eiligen Treffen mit Präsident Rodrigo Duterte am Dienstag in Malacanang gekommen sei.

Der Senator lehnte es ab, weitere Details bekannt zu geben, um welche Gebiete es sich handelt. Er wolle abwarten und sei auch nicht dazu berechtigt, sagte er, bis der Präsident die Lage bekannt geben wird.

Auf die Frage, ob der Präsident nach spezieller Hilfe durch den Kongress gefragt habe während des Treffens, antwortete er negativ.

Der Präsident möchte auf die Schnelle zusätzlich 20.000 an Personal für die Streitkräfte:

 

Quelle: Inquirer

 

 

Hier ist nichts zu kopieren!