Duterte fordert von US die Balangia Glocken zurück

MANILA / PHILIPPINEN — Präsident Rodrigo Duterte rief die Vereinigten Staaten von Amerika auf, während seiner Rede zur Lage der Nation, die von Soldaten aus der Kirche in Balangiga, Eastern Samar, in 1901 gestohlenen Glocken, während des Philippinen-Amerika Krieges zurückzugeben.

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Die von den Amerikanern gestohlenen Balangiga Glocken von Samar
PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Die von den Amerikanern gestohlenen Balangiga Glocken von Samar

 

Er sagte, die Glocken gehören rechtmässig den Philippinen und sind ein Teil des nationalen und kulturellen Erbes des Landes.

General Jacob Smith hatte damals seinen Soldaten befohlen Samar in eine „Wildness des Heulens“ zu verwandeln, nachdem philippinische Aufständische 48 Amerikaner während eines Frühstücks am 28. Sep. 1901 getötet hatten. Drei Glocken wurden gestohlen, als die Soldaten die Kirche niederbrannten.

 

Quelle: Manila Times