Die Wettervorhersage für die Philippinen, Sonntag, den 23. Juli 2017 – 16 Uhr

ZUSAMMENFASSUNG: Heutenachmittag um 15 Uhr befand sich ein Tiefdruckgebiet 20 Kilometer nordwestlich der Stadt Masbate oder auf den Koordinaten12,5 °N und 123,5 °O. Einweiteres Tief befand sich zu diesem Zeitpunkt 825 Kilometer östlich von Hinatuan, Surigao del Sur oder auf den Koordinaten 8,5 °N und 133,8 °O. Der Südwestmonsun beeinflusst weiterhin die westlichen Landesteile von Luzon und den Visayas.

Eine Monsunrinne beeinflusst die meisten Teile von Luzon, Mindoro, Marinduque, Romblon, der Bicol Region und den Visayas. In den genannten Gebieten wird es meist wolking mit vereinzelten oder weitverbreiteten Regenschauern oder Gewittern sein. Die Rinne ist verbunden mit der tropischen Wetterstörung in der Southern China Sea 99W bis hin zu dem Tief über der Philippine Sea 369 Kilometer östlich von Borongan City, Eastern Samar.

Unterdessen bringt eine südwestliche Windströmung Bewölkung mit zeitweiligen Regenschauern oder Gewittern über die Kalayaan Inselgruppe und die Scarborogh oder Panatag Untiefen.

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Bewölkung mit mässigem bis zeitweilig schwerem Regen und Gewittern übern den östlichen Visayas und der Bicol Region. Bewölkung mit leichtem bis mässigem Regen und Gewittern über Metro Manila, Mindanao, den restlichen Visayas, den Regionen Ilocos, MIMAROPA und über den Provinzen Zambales und Bataan. Im Rest des Landes kann es jederzeit zu einem tropischen Regenschauer oder lokalen Gewitter kommen.

Es weht ein mässiger bis zeitweilig starker Wind aus Südwest bis Südost über den nördlichen und westlichen Teilen von Luzon und aus Südwest bis West über den östlichen Teilen der Visayas und Mindanao. Die Küstengewässer hier werden moderat bis zeitweise rau sein. Der Wind weht leicht bis mässig aus Südwest bis Südost über dem restlichen Luzon und aus Südwest bis West über dem Rest der Philippinen bei einer ruhigen bis moderaten See.

In the infrared (IR) satellite image shown above: BLUE areas indicate Clear Skies with a Few Clouds; GREEN = Partly to Mostly Cloudy Skies; YELLOW = Mostly Cloudy to Hazy Skies with Possible Slight-to-Moderate Rainfall; and RED = Thunderstorms with Moderate to Heavy to sometimes Extreme Rainfall.

 

Quelle: pagasa, weatherph

Hier ist nichts zu kopieren!