Bacolod wird als Cybersex Hotspot geführt

BACOLOD CITY / PHILIPPINEN — Mit der Serie von pornografischen Online Fällen mit Kindern in Bacolod, wird die Stadt nun als Cybersex Hotspot bei der Polizei geführt.

 

Innerhalb einer kurzen Zeitspanne wurden drei Fälle aufgedeckt. In der ersten Operation am 5. Mai diesen Jahres konnte eine Mutter verhaftet werden, die ihre Kinder an einen Australier für Cybersex bereitstellte. In der zweiten Operation wurde ebenfalls eine Mutter festgenommen, die ihre Kinder Cybersex Kunden in den Vereinigten Staaten zur Verfügung stellte.

Zwei Monate später konnten in einer Polizeiaktion sechs Minderjährige, darunter ein 2-jähriges Kind und eine Frau aus den Fängen von Cybersex Operateuren herausgeholt werden. Dabei wurde eine Frau verhaftet, die zwei minderjährige Kinder und zwei ihrer Nichten für Cybersex Online anbot.

 

Quelle: Sunstar