600 Gebäude in Marawi müssen noch vom Militär „gesäubert“ werden

MARAWI CITY / PHILIPPINEN — Ein Militärsprecher sagte am Donnerstagmorgen, dass noch rund 600 Gebäude in der Stadt Marawi „gesäubert“ werden müssten, bevor ein eindeutiger Sieg über die Terroristen ausgesprochen werden können.

 

Das Militär schafft am Tag rund 50 Gebäude zu säubern von Maute-ISIS Terroristen, die sich hier mit Zivilisten, darunter Kinder, als Geiseln aufhalten.

Der Druck auf das Militär wächst, die Marawi Krise zum Abschluss zu bringen. Gesetzgeber sind der Meinung, dass eine Verlängerung des Kriegsrechtes über Mindanao für weitere 15 Tage ausreichend sein werden.

Kritiker waren vor das Oberste Gericht gezogen und hatten die Ausrufung des Kriegsrechts über Mindanao durch Präsident Duterte in Frage gestellt. Der Oberste Gerichtshof urteilte, dass die Entscheidung des Präsidenten verfassungskonform war.

 

Quelle: GMA Online News

 

Hier ist nichts zu kopieren!