Die Wettervorhersage für die Philippinen, Dienstag, den 11. Juli 2017

ZUSAMMENFASSUNG: Eine intertropische Windkonvergenzzone beeinflusst das Wetter über Palawan, den Visayas und Mindanao.

Die Windkonvergenz schwächt sich ab, bringt aber immer noch vereinzelte Regenschauer und Gewitter, besonders in den Nachmittags- und Abendstunden.

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Bewölkung mit leichtem bis mässigem Regen und Gewittern über den Regionen von Zentral Visayas, CARAGA, Northern Mindanao, SOCCSKSARGEN und den Provinzen Mindoro und Palawan. Metro Manila mit dem Rest der Philippinen muss zu jederzeit mit einem Regenschauer oder Gewitter rechnen.

Der Wind weht leicht bis mässig aus Südost über Luzon und den Visayas und aus Süd bis Südost über Mindanao. Die Küstengewässer im gesamten Archipel werden ruhig bis moderat sein.

 

Quelle: pagasa, weatherph

Hier ist nichts zu kopieren!