Das Kriegsrecht bleibt

ILIGAN CITY / PHILIPPINEN — Präsident Rodrigo Duterte sagte, er werde das verhängte Kriegsrecht über Mindanao nicht aufheben vor seiner „State of the Nation“ (SONA) Erklärung am 24. Juli, da die Situation in Marawi weiterhin kritisch sei.

 

Die 60-tägige Periode für das Kriegsrecht endet am 22. Juli oder zwei Tage for der Rede zur nationalen Lage der Nation.

In einem Gespräch mit Reportern bei einem unangekündigten Besuch der 2nd Mechanizued Infantry Brigade in Iligan am Freitag, sagte Duterte, der werde das Kriegsrecht nur aufheben, wenn das Militär und die Polizei im erklären, dass die Gefahr durch die Militanten geringer geworden sei.

 

Quelle: Manila Times