11 Zivilisten von Marawi in Massengrab beerdigt

ILIGAN CITY / PHILIPPINEN — Die sterblichen Überreste von vier Frauen, sechs Männern und einem Mädchen aus der belagerten Stadt Marawi, wurden am Donnerstag in einem Massengrab beerdigt.

Ein Sprecher des Beerdigungsinstituts sagte, das Provincial Crisis Management Rettungsteam von Lanao del Sur habe mehr als 20 Leichen zwischen dem 27. Mai und dem 13. Juni zu ihnen gebracht.

Einige wären von Angehörigen identifiziert und abgeholt worden. Von den nun Beerdigten, sei niemand gekommen, um sie zu identifizieren.´Die Stadtverwaltung habe die Beerdigung angeordnet und die Kosten übernommen.

Die Behörden haben DNA-Proben genommen für eine spätere Identifizierung.

 

Quelle: Sunstar

 

Hier ist nichts zu kopieren!