Militär identifiziert Hausbesitzer wo Hapilon und Maute den Angriff auf Marawi planten

MARAWI CITY / PHILIPPINEN – Der Chef der philippinischen Streitkräfte General Eduardo Año sagte, das Militär habe den Hausbesitzer ermittelt, von dem Haus, in dem Abu Sayyaf Anfüher Isnilon Hapilon und die Führer der Maute Gruppe ihren Angriff auf die Stadt Marawi geplant hatten.

 

Año wollte den Namen des Hausbesitzers nicht preisgeben. Er sagte nur, dass sich der Hausbesitzer mit den Namen von 200 Personen auf einer Liste befinde, die zur Fahndung ausgeschrieben sind.

VIDEO

GMA News bekam ein Video in die Hände, das zeigt, wie Hapilon zusammen mit den Anführern der Maute Gruppe Abdullah Romato und Omar Cayam Maute den Angriff planen.

Das Militär hatte früher gesagt, dass Hapilon der ernannte „Emir“ der ISIS in den Philippinen sei und man versuche einen „wilayat“ oder eine ISIS-Provinz in Lanao del Sur mit der Maute Gruppe zu proklamieren.

 

 

Quelle: GMA News Online

&nbsp

&nbsp