Luftangriffe in Marawi gehen weiter

MARAWI CITY / PHILIPPINEN — Luftangriffe auf Positionen des Feindes gingen am Freitag in der Stadt Marawi weiter, nachdem durch einen Fehlschlag 10 eigene Soldaten ums Leben gekommen waren.

 

Bodentruppen des 44th und 15th Infantry Battalions waren von einer fehlgeleiteten Bombe getroffen worden.

Am Donnerstag hatte ein Militärsprecher bekannt gegeben, dass 120 Terroristen, 25 Soldaten und 19 Zivilisten bisher bei den Feindseligkeiten, die nun den 10. Tag anhalten, in Marawi ums Leben gekommen seien.
Quelle: GMA News Online