Die Regenzeit ist offiziell da – Wetteramt

MANILA / PHILIPPINEN — Das staatliche Wetteramt hat offiziell die Regenzeit für begonnen erklärt.

Die Wettervorhersager haben nach einer ständigen Zunahme des Niederschlages durch den Südwestmonsun in den letzten 5 Tagen diese Erklärung abgegeben.

Es fällt zeitweiliger bis andauernden Regen und Gewitter in Zusammenhang mit dem Südwestmonsun über Metro Manila und den westlichen Landesteilen der Philippinen.
Quelle: Pagasa