Malacañang führt ab Montag „Mindanao Hour“ ein

MANILA / PHILIPPINEN — Malacañang wird ab dem heutigen Montag mit einem Programm unter dem Namen „Mindanao Hour“ beginnen, um die Öffentlichkeit besser über die weiteren Entwicklungen in den bewaffneten Konflikten in Mindanao informieren zu können und sicherlich auch, um auf Falschmeldungen hinweisen zu können.

 

 

Die Veröffentlichungen unter dem Programm „Mindanao Hour“ werden jeden Montag, Mittwoch und Freitag um 11 Uhr veröffentlicht werden.

Zusätzlichen Updates können während Presseunterrichtungen am Dienstag und Donnerstag abgegeben werden.

Daneben gibt es Updates vom staatlichen Rundfunk Radyo ng Bayan jeden Samstag und Sonntag um 11 Uhr.

 
Quelle: GMA News Online

 

 

Hier ist nichts zu kopieren!