Asiens Beerdigungsinstitute gehen „Grün“ auf der Hongkong Messe

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Beerdigungsinstitutsmesse in Hongkong geht "Grün" mit Särgen aus Seegras und Flechtwaren
PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Beerdigungsinstitutsmesse in Hongkong geht „Grün“ mit Särgen aus Seegras und Flechtwaren

HONGKONG / CHINA — Den Tod kann niemand verhindern, aber er muss nicht schlecht für die Umwelt sein. Särge aus Papier und Flechtwaren werden auf der Beerdigungsinstitutsmesse in Hongkong gezeigt. Eine Industrie die blüht, bei einer schnell wachsenden Anzahl der alternden Menschen.

 

Der chinesische Geschäftsmann Alex Sun und sein Unternehmen Shandong Ecoffin International produziert Särge aus Seegras und Flechtwaren, die bereits einen guten Ruf im Westen haben.

Korbflechten hat eine lange Tradition und geht zurück bis auf die Tang Dynasty (618-907 AD) im nordwestlichen Shandong, wo auch die Fabrik von Sun steht.

Das Interesse ist auch hoch in den Philippinen, Malaysien und Vietnam, wie auch in China selber.

 
Quelle: Sunstar

 

 

Hier ist nichts zu kopieren!