Finanzielle Entschädigung

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Finanzielle Entschädigung
PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Finanzielle Entschädigung
Foto: Manman Dejeto

DAVAO CITY / PHILIPPINEN — Mamerta Osorio, bereits in ihrer 80er Jahren, erhält eine finanzielle Entschädigung durch das „Human Rights Victims‘ Claims Board“ in Davao City am letzten Samstag für ihren verstorbenen Ehemann Amando, ein Menschenrechtsopfer unter dem Kriegsrecht.

Beamte der Philippine Constabulary hatten Amando, einen Bauern, illegalerweise verhaftet und eingesperrt und 1981 angeklagt, er sei ein Rebell.

Während der Haft hatten Regierungsagenten sein Haus in Mudiang, Tibungco, Davao City niedergebrannt.

Amandos Brüder Ebilio und Margarito waren „salvaged“ (ohne Formalitäten hingerichtet) worden auf dem Friedhof von Tibungco während der Zeit des Kriegsrechts.

Source: MindaNews