2 Bergbauarbeiter tot, 5 gerettet in Masbate

AROROY / MASBATE / PHILIPPINEN — Zwei Bergbauarbeiter kamen ums Leben, während fünf weitere aus einem Tunnel gerettet werden konnten. In der Gemeinde Aroroy, in der Provinz Masbate war in einem Kleinabbau-Gebiet eine 140 Meter tiefe Binge (Trichter) eingestürzt, sagte die Polizei.

Die Toten und Geretteten haben hier nach Gold gesucht.

Eine Leiche konnte von den Rettungskräften aus dem Trichter geborgen werden. Die andere leiche wurde einige Stunden später in einem eingestürzten Stollen gefunden.

Die Geretteten waren in einem anderen Stollen eingeschlossen worden.

Schon im letzten Jahr wurden hier zwei Goldsucher in einem einstürzenden Stollen getötet.

Aroroy ist eine goldreiche Gemeinde auf der Inselprovinz Masbate, wo sich auch das Bergbauunternehmen Filminera befindet.

Der Kleinabbau in Aroroy ist illegal, nach Auskunft der Polizei.
Quelle: Manila Times