Der heutige Freitag ist im PANORAMA der Provinz Bukidnon gewidmet

Die Provinz wurde bereits in Wort und Bild vorgestellt. Hier nun noch 5 Videos über die vielfältige Provinz, die den Besucher mit so unterschiedlichen Dingen immer wieder in Erstauen versetzt.

Zuerst ein einleitendes Musikstück einer lokalen Reagge-band aus Kibawe, welche in ihrem Lied die 7 Original-Stämme der Provinz Bukidnon vorstellt.

Bukidnon – Natural Roots – Die sieben Stämme von Bukidnon

Als nächstes besuchen wir einen Imker in Bukidnon, der mit seinen Bienevölkern immer der Blütezeit durch die Provinz zieht.

Ist da Honig in Bukidnon?

Del Monte ist seit vielen Jahrzehnten ein feststehender Begriff in der Provinz Bukidnon, wegen seiner Tausend von Hektar großen Ananasplantagen.

Eine Bilderschau zeigt wie es einst war und wie es heute ist.

Einst und heute – Del Monte – Camp Philips – Bukidnon

Wer abschalten möcht vom Trubel des modernen Lebens und zu sich selber finden möchte, der findet Bessinnlichkeit, Frieden und Ruhe im Männerkloster von Bukidon.

Das Bukidnon Kloster: Ein Wochende der Ruhe

Derjenige der das Abenteuer und Erlebnisse sucht, ist ebenfalls in der Provinz Bukidnon richtig. Die Provinz hat mehrere großartige Erlebnis- und Abenteuerparks. Der eine ist der Dahilayan Mountain Park und der andere ist dem Kampo Juan.

Im Letzteren kann man unter anderem mit einem Anicycle (Fahrrad auf dem Seil) über eine tiefe Schlucht fahren.

Der hier fährt, hat vor lauter Angst nur noch gelacht.

Kampo Juan – Mit dem Anicycle über die Schlucht

 

 

Quelle: DIE PHILIPPINEN IM VIDEO