Die Wettervorhersage für die Philippinen, für Karfreitag, den 14. April 2017

Die Wettervorhersage für die Philippinen, von heute 5 Uhr, für Karfreitag, den 14. April 2017

Zusammenfassung: Heutemorgen um 4 Uhr befand sich das tropische Tief 92W 575 Kilometer östlich von Hinatuan, Surigao del Sur oder auf den Koordinaten 9,8 N und 131,5 O.

 

 

WETTERWARNUNG

Das Tropentief ist in das philippinische Verantwortungsgebiet eingetreten und zeigt Anzeichen, dass es sich innerhalb der nächsten 6-24 Stunden zu einer „Tropical Depression“ entwickeln wird. Das Tief bedroht die Visayas und die Bicol Region beginnend mit dem Samstag bis durch den Ostersonntag hindurch.

Sollte sich das Wettersystem zu einem Wirbelsturm entwickeln, wird es den Namen CRISING erhalten. Es wurden zuletzt Windgeschwindigkeiten von 30 km/h in der Nähe des Sturmzentrums und in Böen 40 km/h gemessen. Das Tief zieht in eine westnordwestliche Richtung auf die östlichen Visayas zu.

Die letzten Wettermodelle zeigen die Entwicklung von einer „Tropical Depression = TD“ zu einem „Tropical Storm = TS“ bevor es auf die östlichen Visayas am Samstag treffen wird.

Nach der 2-tägigen Vorhersage wird das Tief über die Visayas und die südliche Bicol Region ziehen, beginnend am späten Samstagnachmittag bis durch den Sonntag hindurch. Diese Vorhersage ist noch ziemlich ungenau, bitte die folgenden UPDATES beachten.

Die Vorhersage im Einzelnen: Bewölkung mit leichtem bis mässigem Regen und vereinzelten Gewittern über Mindanao und den östlichen und zentralen Visayas. Leichte teilweise bis dichte Bewölkung mit vereinzelten Regenschauern oder Gewittern über Metro Manila und den restlichen Philippinen.

Der Wind weht mässig bis zeitweilig stark aus Ost über Northern Luzon und aus Ost bis Nordost über den östlichen Visayas. Die Küstengewässer hier wierden moderat bis zweitweise rau sein. Ansonsten weht der Wind leicht bis mässig aus Ost bis Nordost bei einer ruhigen bis moderaten See.

 

Quelle: pagasa, weatherph.org