PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Tödlicher Herzinfarkt in 10.000 Meter Höhe auf Flug PR 105

PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Tödlicher Herzinfarkt in 10.000 Meter Höhe auf Flug PR 105

PAL / IN-FLIGHT / PHILIPPINEN — Ein Flugpassagier ist bei einem Flug der Philippine Airlines (PAL) von San Francisco nach Manila gestorben, gabe die Manila International Airport Authority am Donnerstag bekannt.

Demnach erlitt ein 83-jährige Frau einen Herzinfarkt während des Fluges PR 105, als dieser sich in rund 10.000 Meter Höhe befand.

Ein Arzt an Bord sagte, die Frau hatte sich über Schwierigkeiten beim Atmen beschwert, nachdem sie von einem Toilettengang zurückgekommen war.

Flugpersonal hatte bemerkt, dass die Frau bewußtlos geworden war und der Arzt versuchten die Frau wiederzubeleben. Es konnte nach 45 Minuten aber nur noch der Tod festgestellt werden.

Quelle: Interaksyon